Marine Le Pen:

EU-Geld

Empfehlen:

Samstag, 11.02.2017

Marine Le Pen, die Chefin des rechtsextremen Front National soll Geld zurückzahlen. Sie hatte vom EU-Parlament mehr als 300 000 Euro für Mitarbeiter bekommen, die dort gar nicht arbeiten. Ihr wurde eine Frist zur Rückzahlung gesetzt, die sie verstreichen lies. Nun verweigert Le Pen, das Geld zurückzuzahlen. 

Wer Qualitäts-Medien liest, der weiß ganz genau, was Le Pen wirklich mit dem ganzen Geld vorhat.

alt=

Wie Qualitäts-Medien berichten, wird Hitlers Telefon versteigert. Quelle: bild.de

Ganz klar: Marine Le Pen will bestimmt Hitlers Telefon ersteigern. Und dafür hat sie sich das Geld von der EU unter den Nagel gerissen. Die Auktion findet im Rahmen eines Militär-Verkaufs statt. Die Veranstalter erwarten umgerechnet bis zu 460 000 Euro für das rote Telefon!

Da fehlen Le Pen zwar noch ein paar Euro, aber sie geht mit Zuversicht zur Auktion. Man kann gespannt sein, wer noch mitbietet.

alt=

Freut sich riesig. Sie kann auf Hitlers Telefon bieten: Marine Le Pen. Foto: Bobby Lightspeed – CC BY-SA 2.0

Empfehlen:

Kommentar schreiben

avatar
wpDiscuz